Zum Hauptinhalt springenShapecaret-double-leftcaret-double-rightcaret-downcaret-leftcaret-right-circlecaret-rightShapeclosedropdownexpand morefacebookLogolinkedinphonelogo-marklogo-mobilelogo-footermailplaysearchtwitteryoutube
Menü Ende

Grundlage für unseren IT-Service

Wenn Sie all Ihre relevanten Server, Netzwerkkomponenten, Endgeräte, Softwarelizenzen, Verträge, Zugangsdaten und wichtigsten Einstellungen stets aktuell auf Knopfdruck abrufen können sollten Sie hier nicht mehr weiterlesen. In dem meisten kleinen oder mittelständischen Unternehmen in Deutschland ist das Thema IT-Dokumentation eher ein Fremdwort oder wird Stiefmütterlich behandelt. Dabei sollten IT-Entscheidungen immer auf einer umfassenden Dokumentation des Ist-Zustandes basieren. Von unserer IT-Dokumentation können Sie genau das erwarten und wir halten diese auch immer auf dem aktuellen Stand. Die Dokumentation ist auch die Grundlage für unseren IT-Service, damit Ihnen neben Ihrem persönlichen technischen Betreuer auch Kollegen ohne Umwege direkt helfen können.

IT-Dokumentation

Einfacher und sicherer IT-Betrieb

In der heutigen Zeit ist es äußerst schwierig in einer komplexen IT-Landschaft den Überblick über das komplette Netzwerk zu behalten. Für IT-Verantwortliche ein zusätzlicher Aufwand, der neben allen anderen Tagesaufgaben bewerkstelligt werden muss. Doch wie dabei vorgehen? Alle Komponenten manuell zu erfassen ist extrem zeitaufwendig, und diese so auf stets tagesaktuellem Stand zu halten ist schlichtweg unmöglich.

Kontakt aufnehmen

IMPLEMENTIERUNG UND PFLEGE DER IT-DOKUMENTATION

In der heutigen Zeit ist es äußerst schwierig in einer komplexen IT-Landschaft den Überblick über das komplette Netzwerk zu behalten. Für IT-Verantwortliche ein zusätzlicher Aufwand, der neben allen anderen Tagesaufgaben bewerkstelligt werden muss. Doch wie dabei vorgehen? Alle Komponenten manuell zu erfassen ist extrem zeitaufwendig, und diese so auf stets tagesaktuellem Stand zu halten ist schlichtweg unmöglich. CompuFriend begleitet Sie bei der Einführung, den unternehmensspezifischen Anpassungen und beim Betrieb Ihrer IT-Dokumentation. Eine gute IT-Dokumentation bietet mehr Sicherheit im Change-Management und schafft ebenfalls Grundlagen für Incident-Management, IT-Governance, Risiko-Management, IT-Sicherheit und viele andere Anwendungsbereiche.

VORTEILE EINER IT-DOKUMENTATION

Je wichtiger die IT-Infrastruktur für das Tagesgeschäft Ihres Unternehmens wird, desto wichtiger ist es für Sie und Ihre IT-Abteilung, den aktuellen Zustand Ihrer Hard- und Softwarekomponenten stets im Blick zu haben. Welche Komponenten sind wo im Einsatz, welche Softwareversion läuft auf welchem Gerät, welche Lizenzen laufen wann wo aus und wer verfügt über welche Berechtigungen? Ist Ihre Dokumentation fit für das nächste Audit? Nur mit dem richtigen Überblick können Sie im Notfall schnell und präzise agieren, um einen größeren wirtschaftlichen Schaden für Ihr Unternehmen zu verhindern.

Client & Serversyteme

Abrufen von Informationen über beispielsweise eingesetzte Betriebssysteme, Netzwerkeinstellungen, Drucker oder Datenfreigaben

IT-Analyse

Software-Lizenzmanagements als auch die Inventarisierung und Dokumentation der vergebenen Berechtigungen im Windows Dateisystem

Lizenzmodelle

Überblick und Erfassung von Lizensierungsmodellen der aktuellen Lizenzen und Über- bzw. Unterlizensierungen

Sample image
Freigabe & Zugriffe

Dokumentation und Kontrolle der Zugriffsrechte innerhalb Ihres IT-Netzwerks für ausführliche Systemanalysen

Auswertungen & Berichte

Prävention von Datenmissbrauch durch tagesaktuelle Berichte, umfangreiche Auswertungen und interaktive Analysen

Infrastruktur

Erstellung und Dokumentation einer aktuellen Übersicht der bestehenden IT-Infrastruktur, um Im Falle einer Störung Abhängigkeiten des betroffenen Systems zu ermittln

1. DIE INFRASTRUKTUR

Die eigene Infrastruktur dokumentieren! Wie es funktioniert lesen Sie in unserem Whitepaper.

2. DAS NETZWERK

Aufbau einer Netzwerkdokumentation! Pragmatisch und dennoch detailliert dokumentiert.

3. DIE SERVER

Aktualität durch dokumentieren gewährleisten. Fallbeispiel finden Sie im Whitepaper.

4. DIE CLIENTS

Erstellung eines Konzepts für den dokumentierten Arbeitsplatz.

5. SOFTWARE

"Spezialfall Software" - Lizenzen und Installationen dokumentieren.

6. IT-SERVICES

Die wichtigsten Anwendungen und IT-Services -  IT-Notfallmanagement.

TREFFEN SIE UNSER TEAM

Unsere Mitarbeiter sind hochqualifiziert und bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an Kompetenzen. Unsere Leidenschaft und unser Engagement macht den Unterschied aus. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über uns erfahren möchten.

CompuFriend Themen

Als Arbeitgeber und Partner der IT-Branche verstehen wir unsere Auswirkungen auf das Leben und die Karriere unserer Mitarbeiter und die Leistung unserer Kunden. Um unser Bestes zu geben, verfolgen wir und beteiligen uns an Themen, die sowohl auf industrieller als auch auf organisatorischer und persönlicher Ebene wichtig sind.